Der Start 2008 in Ronnenberg

Die Naturalkids® Ranch wurde 2008 mit nur einem Pferd (Desty) von Dipl. Sozialpädagogin Marina Lange gegründet.

In kurzer Zeit wuchs die Ranch, am damaligen Standort in Ihme-Roloven (Ronnenberg ca. 10km von Hannover entfernt) auf ungeahnte Größen an. Ab 2012 besuchten über 160 Kinder die fortlaufenden Kurse, die auf 3 Reitplätzen parallel an 7 Tagen der Woche durchgeführt wurden.

Die Ranch wuchs stetig weiter. Die räumlichen Kapazitäten in Ronnenberg waren immer häufiger ausgereizt, so dass weiterer Wachstum nicht möglich war. Nachdem über 600 Kinder in Ronnenberg ihre Liebe zu Pferden ausleben und durch das Erlernen der Sprache der Pferde eine beeindruckende Partnerschaft zu "ihrem" Pony erleben durften, schloss die Ranch in Ronnenberg zum 30.04.2015 ihre Tore, jedoch nur temporär.

Hinter den Kulissen verborgen erwarb Marina Lange im Januar 2015 den größten Hof des kleinen 300 Einwohner-starken Dorfes Imsen, welches zur Stadt Alfeld (Leine) gehört.

Der neue Hof seit 2015 in Imsen

Mit dem Umzug veränderte sich dann auch das Angebot der Naturalkids® Ranch. Durch die neuen Gebäude konnten nicht nur fortlaufende Kurse sondern auch endlich Ponyferien mit Übernachtung angeboten werden. Seit 2015 befindet sich die Ranch daher im Neuaufbau des Zweiges "Ponyferien". Jährlich kommen weitere Plätze hinzu, weil Stück für Stück neue Räumlichkeiten geschaffen wurden.

Aktuell haben wir 14 Plätze, die wir in jeder Ferienwoche belegen können. Einige Ferienwochen sind bereits ausgebucht, aber da wir stetig wachsen, frag einfach trotzdem nach, ob in deiner Wunschwoche noch ein Platz frei ist.

Wir freuen uns, dich auch bald bei uns begrüßen zu dürfen! Und wenn du dann ein paar mal da warst, wirst du auch erstaunt sein, was sich zwischen den Ferien hier alles entwickelt.

Dein Naturalkids® Ranch Team